Fakultät für Physik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

R oder T0: Rechenmethoden der Theoretischen Physik (WS 2021/2022) – Übersicht

Physikalische Gesetze werden in der Sprache der Mathematik formuliert. Die Vorlesung "T0: Rechenmethoden für Physiker" bietet eine zügige Einführung in diese Sprache. Sie richtet sich an Physikstudent*innen im ersten Studiensemester und behandelt die im Bachelor-Physikstudium benötigten mathematischen Konzepte und Methoden. Diese werden mit intuitiven Argumenten begründet - für mathematisch rigorose Beweisen wird auf die 'echten' Mathe-Vorlesungen M1-M3 verwiesen. Ziel der T0-Vorlesung ist das zügige, anwendungsbezogene Erlernen des mathematischen 'Handwerks' (Sicherheit, Geläufigkeit und Schnelligkeit im Umgang mit Standardrechenmethoden).

Die eigentliche, offizielle Vorlesungswebseite, mit dem Titel T0: Rechenmethoden der Theoretischen Physik, wird über verwaltet. Die T0-Moodle-Seite finden sie hier.

Um Moodle-Zugang zu erhalten:
"Nutzungsbedingungen bestätigen" (ganz unten) anklicken
Selbsteinschreibung (Teilnehmer/in): "Weiter" anklicken
"LMU Kennung" oder "TUM Kennung" anklicken
Bestätigen: "Ja" (ganz unten) anklicken
Selbsteinschreibung (Teilnehmer/in): Selbsteinschreibeschlüssel eingeben:T0_Rechenmethoden_2021

Um auch Besuchern ohne Moodle-Zugang die wichtigsten Inhalte der Moodle-Seite zur Verfügung zu stellen, werden sie hier gespiegelt (auf der Seite, die Sie gerade lesen, mitsamt den benachbarten Reitern).

Zeit: Vorlesung: Mo. 14-16, Mi. 08-10; Zentralübung: Do. 14-16
Raum: Großer Physikhörsaal
Dozent: Prof. Dr. Jan von Delft
Koordination des Übungsbetriebs: Anxiang Ge
Termine
Anmeldung zum Übungsbetrieb: erfolgt über LSF:
Anmeldungszeitraum: 01.10.21 bis 14.10.21, Nachmeldungszeitraum: 15.10.2021 bis 20.10.2021
Organisation des Übungsbetriebs, Benotung
Literatur
Buch von Alexander Altland und Jan von Delft (Akronym: AD-Buch)